Weihrauch Exzesse…

… in geschlossenen, mit Rauchmeldern ausgestatteten Räumlichkeiten, sind nur bedingt empfehlenswert. Und zwar, sofern man einen Rauchmelder-Funktionstest durchführen möchte. Ja, sie funktionieren und es riecht gut.

Nein, auch eine im Brandschutz beheimatete ahnt so etwas nicht. Nicht im Zustand völliger Verzückung ob der Inzensation ihres Wohnzimmerschrankes!

Fehlte nur der Priester mit den Keksen…


update:  Jetzt hab ich ihn, glaub ich, kaputt gemacht, den Rauchmelder…

Advertisements

7 Gedanken zu “Weihrauch Exzesse…

  1. Im Wohnzimmer vielleicht noch nachvollziehbar. Weniger, wenn Rauchmelder in einer Rokoko-Kapelle installiert werden und deswegen bei Messen auf Inzenz verzichtet werden muss: So geschehen in Freiburg in der Friedhofskapelle, die bis vor einer Weile für die „alte Messe“ zur Verfügung stand.

    Gefällt mir

    1. Was? Echt? Oh weia… Das war ja eine grandiose Idee…. Vorallem, wo da der tiefere Sinn ist, ist mir auch nicht so recht klar… Die Leute würden doch von alleine merken, wenn es brennt… Oder waren das gar so welche, die bei der Feuerwehr aufgeschalter waren, für den Fall das es nachts brennt? Dann gibts ja so lustige Hütchen für auf die Melder, die man auch benutzt, wenn staubige Arbeiten verrichtet werden müssen…

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s